Montag, März 03, 2008

Frühling

Hoffnung? Oder nur eine Warnung, nicht sämtliches Zeug in den Ausguß zu kippen?
Das Leben bahnt sich einen Weg, entfaltet sich, strebt ans Licht - welch herbe Enttäuschung, wenn das Wachsen dann in einer schmuddeligen Küche endet.

Kommentare:

SirJonny hat gesagt…

Hoffnung!
Absolut.
Den Frühling kann man nicht mehr zurückhalten..
Jetzt kommt die Zeit in der sogar die Gosse schön wirkt : )

Nirneve hat gesagt…

Oh ja, die Vögel zwitschern schon im Morgengrauen und das Grünzeug lässt sich nicht mehr aufhalten - auch nicht von so einer unappetitlichen Suppe! Endlich hinaus aus dieser Winterlethargie!